Stahl ist einer der faszinierendsten Werkstoffe, die wir kennen. Er steckt in den 30 Millionen Tonnen Großrohr, die EUROPIPE und ihre Vorgängergesellschaften bis heute produziert haben – genug, um zweimal die Erde zu umrunden.

Herzlich Willkommen!

12

Fußballfelder für

1

Großrohrwerk mit

5

km Produktionsstrecke


ÜBER UNS

EUROPIPE ist Weltmarktführer in der Produktion von Großrohren für Öl- und Gaspipelines. Spezialgebiet der EUROPIPE Großrohrfertigung sind geschweißte Stahlrohre für extreme Beanspruchungen in Längen von bis zu 18,3 Metern. Unsere Rohre halten der enormen Hitze in der Wüste ebenso stand wie den niedrigsten Temperaturen im Ewigen Eis oder dem immensen Druck der Tiefsee.
 
Unsere Anteilseigner, die Aktiengesellschaft der Dillinger Hüttenwerke und die Salzgitter Mannesmann GmbH, garantieren langfristig strukturelle Stabilität. Zur EUROPIPE Gruppe gehören fünf Fertigungslinien an vier Standorten in Deutschland, Frankreich und den USA. Unser Werk in Mülheim an der Ruhr ist das mit Abstand leistungsfähigste Großrohrwerk der Welt. Hier befindet sich auch der Sitz unserer Zentrale.


Überzeugungen

Was man von unserer Arbeit sieht, ist das, was wir tun – die Produktion von Großrohren für Öl- und Gaspipelines. Wir wissen aber auch, was EUROPIPE maßgeblich ausmacht – die Frauen und Männer, die hier konstruktiv, freundlich und erfolgreich miteinander arbeiten.

Die Menschen hier sind anspruchsvoll und kompetent: Wir sind sehr kleinlich, wenn es um unsere Qualität geht, und außerordentlich großzügig, wenn es neue Ideen, Projekte oder Innovationen betrifft.


Leistungen

Die Gründer der EUROPIPE Gruppe haben mit ihrer Pionierarbeit definitiv Geschichte geschrieben. Heute wird diese Erfolgsgeschichte von unseren Mitarbeitern jeden Tag ein Stückchen fortgesetzt.

Damit das auch so bleibt, tun wir eine Menge. Nicht nur unsere Technik entwickelt sich fortwährend, auch Menschen und ihre Lebensumstände verändern sich – und wir reagieren gemeinsam darauf. Unsere Unternehmenskultur ist offen, konstruktiv und freundlich. Wir arbeiten gern miteinander, die Ziele sind klar, die Entscheidungswege sind kurz.

Wir ermöglichen unseren Mitarbeitern qualifizierte Fortbildungen, Spezialisierungen sowie eine aktive Beteiligung an unserem Total Productive Management (TPM) und dem betrieblichen Vorschlagswesen. Offene Kommunikation trifft bei uns auf offene Ohren.


MENSCHEN BEI EUROPIPE

Unsere Arbeit macht Spaß, das Unternehmen bietet Herausforderungen, unsere Fluktuation ist sensationell gering: Wer kommen darf, bleibt gern. An dieser Stelle werden wir Ihnen zukünftig Kollegen vorstellen, die darüber berichten. Und übrigens – Sie können sie gern selbst fragen.

Ina Häselhoff
Controllerin

Ich habe Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Produktionsmanagement und Controlling studiert und bin im Februar 2010 zu EUROPIPE gekommen.

Und hier möchte ich auch nicht mehr weg.

Ich bin detailverliebt – die Verbindung aus Analyse, Planung und Reporting ist die perfekte Arbeit für mich. Gleichzeitig brauche ich den handfesten Background einer industriellen Produktion mit technischem Know-how. Die Zusammenarbeit in unserem Team ist hervorragend. Meine Arbeit wird wertgeschätzt, respektiert und unterstützt. Das ist unbezahlbar!

Mike Heider
Mill Order Manager (Betriebsingenieur im Auftragszentrum)

1996 begann ich bei Mannesmann meine Ausbildung zum Energieelektroniker und machte nebenbei meine Fachhochschulreife. Nach zwei Jahren Berufspraxis absolvierte ich den Zivildienst, stieg wieder ins Berufsleben ein und wurde Vater. Ein ordentliches Pensum!

Offenbar bin ich ein Mensch für größere Herausforderungen, denn 2003 fing ich neben der Arbeit im Schichtdienst zusätzlich ein Studium zum Wirtschaftsingenieur an. Viele Jahre lebte ich in drei Schichten: als Familienvater, in meinem Beruf – und als Student. Im September 2008 stieg ich bei EUROPIPE ein. Bemerkenswert sicherlich, dass ich hier in den ersten Monaten nach meiner Einstellung in Ruhe und ausschließlich meine Diplomarbeit schreiben durfte. Eine echte Wohltat!

Heute arbeite ich als Betriebsingenieur im Auftragszentrum. Ich bin froh, meine Chancen so gut genutzt und in EUROPIPE einen Arbeitgeber gefunden zu haben, der meine berufliche Entwicklung unterstützt und fördert.


Ihre Zukunft bei uns

Unser Erfolg am Markt beruht auf einem einfachen Prinzip: Nicht nur mitdenken, sondern weiterdenken. In diesem Sinne engagiert sich jeder unserer Mitarbeiter auf seine Weise für unsere Produkte, Produktionsabläufe, Serviceleistungen und die tägliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Wir ermöglichen unseren Mitarbeitern qualifizierte Fortbildungen, Spezialisierungen sowie eine aktive Beteiligung an unserem Total Productive Management und dem betrieblichen Vorschlagswesen. Offene Kommunikation trifft auf offene Ohren.
Sprechen Sie mit uns!